[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Thema anzeigen - Profillöschung • Wohlbeleibt

Profillöschung

Es darf gemeckert werden!

Profillöschung

Beitragvon NobodyisPerfect86 » Dienstag, 10. April 2012, 23.27

So, da ich weder eine Möglichkeit gefunden habe, mein Profil selber zu löschen noch es einen Thread dazu gibt, möchte ich auf diesen Wege darum bitten mein Profil dauerhaft zu löschen. Soweit es im Rahmen der Möglichkeiten ist, bitte ich auch darum alle meine Beiträge zu entfernen.

Ich danke schon mal im Voraus und wünsche eurem Forum im Zukunft noch viel Erfolg

lg
Die Welt zwingt uns tagtäglich uns zu verändern und neues zu erlernen.
Aber was auch immer du machst oder was auch passieren mag.
Bleib immer du selbst!
NobodyisPerfect86
Pick Up
 
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag, 23. Februar 2012, 0.07
Wohnort: Hessen

Re: Profillöschung

Beitragvon Stardust » Mittwoch, 11. April 2012, 8.49

Was ist denn los? Nich schon wieder gehen.... :?
Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg sie zu finden
Benutzeravatar
Stardust
Bacon
 
Beiträge: 871
Registriert: Montag, 16. Januar 2012, 21.37
Wohnort: Bayern

Re: Profillöschung

Beitragvon Dickerchen30 » Mittwoch, 11. April 2012, 9.14

Heee, das ist gemein... bitte bleib!!
Die wesentliche Voraussetzung für Dein Glück ist die Bereitschaft, der zu sein, der Du bist. (Erasmus v. Rotterdam)
Diskutiere nie mit Idioten, sie bringen Dich auf Ihr Niveau und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung.
Wenn Gott gewollt hätte, dass alle schlank sind, hätte er dann die Sinnlichkeit erfunden??
Ein Sofa ohne Mops ist möglich, aber langweilig :-)
Benutzeravatar
Dickerchen30
Bacon
 
Beiträge: 831
Registriert: Samstag, 28. Januar 2012, 17.26
Wohnort: Osthessen

Re: Profillöschung

Beitragvon Madam Rosmerta » Samstag, 30. Juni 2012, 13.20

Ziemlich spät, aber ich habe mich in der Weltgeschichte herumgetrieben:

Es ist nicht vorgesehen, dass hier User und Beiträge gelöscht werden.

MfG

Madam Rosmerta
Viele liebe Grüße von Madam Rosmerta :)
Bild
Madam Rosmerta
Eisbombe
 
Beiträge: 2112
Registriert: Samstag, 7. Januar 2012, 22.00

Re: Profillöschung

Beitragvon fat_delicious » Montag, 2. Juli 2012, 11.00

Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.
Benutzeravatar
fat_delicious
Motivationsdönermitssaaf
 
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch, 22. Februar 2012, 21.06
Wohnort: Schlaraffenland ;)

Re: Profillöschung

Beitragvon Shanara » Montag, 2. Juli 2012, 18.14

Nach meinem Verständnis sollen mit dieser Regelung eher Spammer von diversem Unfug abgehalten werden und möglicherweise ist der Jugendschutzaspekt noch zu berücksichtigen, denn man muß freigeschaltet werden, wenn ich mich recht entsinne..
So habe ich es zumindest verstanden..

Reisende wollen die Mods mit Sicherheit nicht aufhalten.. Allerdings könnt ich mir vorstellen, dass einmal-drüber-schlafen den gröbsten Frust, den man nach einer Auseinandersetzung vielleicht auch mal hat, schon soweit abklingen läßt, dass derjenige am Tag drauf garnimmer gelöscht werden möchte.. So find ichs ganz gut, dass es einen solchen Button garnicht gibt.

Liebe Grüße,
Shanara
Liebe Grüße,
Shanara
Benutzeravatar
Shanara
Muffin
 
Beiträge: 104
Registriert: Montag, 30. Januar 2012, 18.52
Wohnort: Südhessen

Re: Profillöschung

Beitragvon Madam Rosmerta » Dienstag, 3. Juli 2012, 13.10

Wenn jemand mich anschreibt und mir erzählt, warum ich ihn abmelden soll, und dieser Jemand KEIN User ist, der sich mit solchen Heckmeckaktionen bereits bekannt gemacht hat, dann mache ich da selbstredend Ausnahmen.

Es braucht hier keine öffentlichen "bitte haltet mich zurück - oder sonstwas an Intentionen"-Threads.

Eine Ansprache an die Mods und dann ein leises Verschwinden reicht.
Wem man das mitteilen will, dem kann mans per PM sagen.
Viele liebe Grüße von Madam Rosmerta :)
Bild
Madam Rosmerta
Eisbombe
 
Beiträge: 2112
Registriert: Samstag, 7. Januar 2012, 22.00

Re: Profillöschung

Beitragvon fat_delicious » Dienstag, 3. Juli 2012, 22.13

Danke für die Erklärung/Antwort, Madam Rosmerta.
Das ist eine sehr gute Variante, und für mich völlig nachvollziehbar. (:
Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgend etwas wundert, das im Leben vorkommt.
Benutzeravatar
fat_delicious
Motivationsdönermitssaaf
 
Beiträge: 126
Registriert: Mittwoch, 22. Februar 2012, 21.06
Wohnort: Schlaraffenland ;)

Re: Profillöschung

Beitragvon Speckteufel » Montag, 29. April 2013, 16.13

Also ich finde es auch sehr fragwürdig, dass es keine Möglichkeit gibt, sein Profil zu löschen. Und zwar ohne Angabe von Gründen! Wer keine Lust mehr hat, hat eben keine mehr - wieso sollte man sich da rechtfertigen?
Spam und Jugendschutz sind da eine wie ich finde haltlose ausrede.
Auch sollte alle Nachrichten mit gelöscht und Beiträge zumindest anonymisiert werden.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass jede andere Regelung nach deutschem und europäischen Datenschutzrecht legal wäre!!
Speckteufel
Ü-Ei
 
Beiträge: 34
Registriert: Freitag, 4. Januar 2013, 17.51

Re: Profillöschung

Beitragvon Prontopronto » Montag, 29. April 2013, 22.48

Das hat nichts mit Datenschutz zu tun. Wir bieten hier jedem die Möglichkeit, sich vollkommen anonym zu beteiligen, ja sogar unter einer von vorne bis hinten erfundenen Jdentität. Wenn jemand mal im Eifer des Gefechts etwas über sich ausgeplaudert hat, was er dann tags darauf lieber doch nicht geschrieben hätte, bügeln wir das natürlich gern aus, wenn man uns höflich bittet. Auch das Avatar und sämtliche hochgeladenen Bilder von Aussteigern löschen wir auf Wunsch gern, denn das kostet uns nur einen Mausklick.

Warum aber löschen wir grundsätzlich keine Beiträge oder gar alle Beiträge eines Benutzers?
Weil sich dann der Diskussionsverlauf nicht mehr nachvollziehen läßt. Wenn ein Beitrag als Antwort auf einen gelöschten Beitrag gedacht war, hinge er sonst plötzlich in der Luft. Das wollen wir nicht.

Warum anonymisieren wir keine Beiträge?
Weil das ein Heidenaufwand für uns wäre. Wir müßten jeden Beitrag des Benutzers durchsuchen und überlegen, ob sich darin etwas befindet, woran man ihn eventuell erkennen könnte. Dann müßten wir das ändern. Das ist -- je nach Anzahl der Beiträge -- sehr viel Arbeit, die wir einfach nicht leisten können; wir betreiben diese Seite nämlich ehrenamtlich in unserer Freizeit, und deren haben wir alle nicht allzuviel, denn wir haben alle einen Beruf, Familie, Freunde und einen Haushalt, um den wir uns kümmern müssen, und wir alle brauchen ab und zu auch ein wenig Zeit für uns, zu unserer Entspannung. Da möchten wir uns nicht auch noch dazu verpflichten lassen, für andere aufwendige Aufräumarbeiten zu erledigen. Dazukommt, daß von diesem Forum ständig Kopieen im Google-Cache und im Jnternetarchiv landen; auf die haben wir keinen Zugriff, so daß die ganze Anonymisierungsarbeit eh für die Katz wäre.

Jhr seid für alles verantwortlich, was Jhr hier über Euch preisgebt, nicht wir.

Jch kann jedem nur raten, öffentlich nur solche Dinge zu schreiben, die er nicht später einmal bereuen könnte. Besonders Namen, Adressen, Arbeitsstätten, Stammkneipen und sonstige Angaben, die Euch identifizierbar machen, solltet Jhr nicht veröffentlichen, wenn Jhr nicht erkannt werden möchtet. Dieser Rat gilt übrigens fürs ganze Jnternet.

Warum löschen wir grundsätzlich keine privaten Nachrichten?
Es kann sich dabei entweder um a.) Nachrichten handeln, die Jhr an andere geschrieben habt, oder um b.) Nachrichten, die andere an Euch geschrieben haben. Wenn wir also a.) Eure Nachrichten an andere löschen würden, könnten jene sie nicht mehr lesen, obwohl sie das vielleicht noch möchten. Wenn wir b.) Nachrichten anderer an Euch löschen würden, würden wir Nachrichten löschen, die andere geschrieben haben und vielleicht noch gern in ihrem Archiv behalten hätten. Jn jedem Fall würden wir in den Bereich Eurer Briefpartner eingreifen; die sollen auf ihre Korrespondenz aber unversehrt und von uns unbehelligt zugreifen dürfen. Wenn sie Eure Nachrichten oder Nachrichten an Euch schon auf ihrem Computer gespeichert haben, haben wir da eh keinen Zugriff mehr drauf. Überlegt Euch also, was Jhr andern in privaten Nachrichten schreibt!

Warum löschen wir grundsätzlich keine Accounts?
Weil es sinnlos ist. Wenn wir einen Account löschen, steht der Spitzname des Verfassers immer noch neben jedem seiner Beiträge, er läßt sich dann bloß nicht mehr anklicken. Das einzige, was sich also ändert, ist, daß man nicht mehr bequem nach allen Beiträgen eines Benutzers suchen kann: die Benutzung des Forums würde somit erschwert, ohne daß sich ein Vorteil für den Abgeschiedenen ergäbe. Dessen Beiträge lassen sich nämlich auch bei gelöschtem Account immer noch leicht mit jeder x-beliebige Suchmaschine finden. Wer persönliche Angaben in seinem Profil gemacht hat, darf sie jederzeit ändern oder ganz herausnehmen. Die Erfahrung zeigt aber, daß auch solche Daten, einmal angegeben, meist recht geschwind irgendwo anders im Netz archiviert werden -- also seid mit solchen Angaben bitte vorsichtig!

Warum geben wir den Usern keine Möglichkeit, aus dem Forum auszuscheiden?
Das ist nicht so: ein Account verpflichtet nicht zum Schreiben. Über die Hälfte der hier Angemeldeten hat noch nie auch nur ein Wort im Forum geschrieben. Niemand wird gezwungen, sich weiter zu beteiligen, wenn er das nicht möchte. Wir sehen auch niemanden schief an, der sich ein paar Wochen, Monate oder Jahre nicht gemeldet hat. Wer nicht mehr mitmachen will, muß auch nicht mehr mitmachen. Seine Beiträge, seine privaten Nachrichten und sein Account bleiben aber aus den obgenannten Gründen bestehen.

Der Vorteil für Abschiedswillige ist dabei, daß, wer sich einmal entschieden hat, zu gehen, jederzeit die Möglichkeit hat, sich umzuentscheiden und seinen alten Account wieder in Betrieb zu nehmen.

Datenschutzrecht verletzen wir schon deshalb nicht, weil wir hier keine personenbezogenen Daten erheben oder vorhalten. Jch bitte, sich mit halbinformierten Rechtsvermutungen und Ausrufezeichen zurückzuhalten.

Jn besonders begründeten Fällen machen wir natürlich gern Ausnahmen.
Und sie erhoben die Hände zum leckerbereiteten Mahle.
Benutzeravatar
Prontopronto
Eisbombe
 
Beiträge: 1688
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 19.34
Wohnort: Berlin

Re: Profillöschung

Beitragvon Madam Rosmerta » Dienstag, 30. April 2013, 7.55

Weise gesprochen, mein lieber Commander!
Viele liebe Grüße von Madam Rosmerta :)
Bild
Madam Rosmerta
Eisbombe
 
Beiträge: 2112
Registriert: Samstag, 7. Januar 2012, 22.00

Re: Profillöschung

Beitragvon Speckteufel » Freitag, 3. Mai 2013, 18.55

Datenschutz hat nicht nur mit persönlichen Daten wie echten Namen etc. zu tun, sondern eben auch mit Äußerungen - und seien sie unter Synonym getätigt. Jeder hat das Recht seine Spuren zu löschen.

Zum Thema, dass ihr das alles von Hand machen müsst: das ist tragisch für euch. Aber es ist KEIN Argument zum Thema, es zeigt bestenfalls, dass die Seite schlecht und nicht durchdacht programmiert wurde.

Zusätzlich gibt es offensichtlich viele, die ein Löschen ausdrücklich wünschen. Das zu verweigern und so zu verhöhnen (vielleicht wolle man ja doch wieder zurück kommen), ist einzig und allein eins: Die Verweigerung Service zu bieten und Kundenwünsche schlicht und einfach zu AKZEPTIEREN.

Schlimmer als facebook...
Speckteufel
Ü-Ei
 
Beiträge: 34
Registriert: Freitag, 4. Januar 2013, 17.51

Re: Profillöschung

Beitragvon Madam Rosmerta » Freitag, 3. Mai 2013, 19.37

Damit ich es richtig verstehe: Du findest also, dass Beiträge von Leuten in Threads einfach aus dem Verlauf gelöscht werden sollten ?
Viele liebe Grüße von Madam Rosmerta :)
Bild
Madam Rosmerta
Eisbombe
 
Beiträge: 2112
Registriert: Samstag, 7. Januar 2012, 22.00

Re: Profillöschung

Beitragvon Prontopronto » Freitag, 3. Mai 2013, 20.46

Und sie erhoben die Hände zum leckerbereiteten Mahle.
Benutzeravatar
Prontopronto
Eisbombe
 
Beiträge: 1688
Registriert: Dienstag, 10. Januar 2012, 19.34
Wohnort: Berlin

Re: Profillöschung

Beitragvon Ines » Freitag, 3. Mai 2013, 20.48

Alle sagten es geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht. Und es ging...

Das Leben ist so aufregend, dass man kaum Zeit für etwas anderes findet.

Wer seine Träume der Wirklichkeit opfert, gibt sich für immer geschlagen.
(James Michener)
Benutzeravatar
Ines
Döner Deluxe Gold
 
Beiträge: 365
Registriert: Montag, 20. Februar 2012, 18.56
Wohnort: Bayern

Nächste

Zurück zu Meckerecke (Motz, Moser, Schimpf!)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste